Funktionsweise

Funktionsweise

NoSwing misst kontinuierlich und automatisch den Winkel der Förderseile. Diese Daten werden in der Kontrolleinheit verarbeitet und an den Frequenzumwandler des Krans geschickt. Die Schwungbewegung der Lasten wird vermieden, indem die Förderseile kontinuierlich aufrecht und vertikal gehalten werden. Dies funktioniert selbst, wenn ein langes Lastobjekt von einem Ende angehoben wird.